Mattlog

Gedanken und Hintergedanken. Außerdem: Computer, Autos, die dicke Katze von nebenan, Biber in der Innenstadt, meine Freundin und Ich.

Zum Panopticon...

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist Mattias Schlenker, Inhaber Mattias Schlenker IT-Consulting Mattias Schlenker work Dietrich-Bonhoeffer-Str. 3, 40667 Meerbusch. Germany work Fon +49 2132 9952906. http://www.mattiasschlenker.de

Diese Seite läuft unter Wordpress 2.x.y. News und Kommentare können als RSS-2.0-Feed abonniert werden.

Bereit für die nächsten acht Jahre

Am Samstag Abend haben wir uns noch Hannas neuen 206 angeschaut — und gestaunt, dass Peugeots Kleiner zur Ablösung (!) noch Korrekturen im Cockpit und neue Scheinwerfer spendiert bekommen hat. Tatsächlich soll der 206 auch ein Europa noch eine Weile parallel zum 207 weitergebaut werden — und die Lücke zwischen 107 und 207 schließen. Eine ähnliche Aufgabe hatte der 205, der auch lange parallel zum etwas größeren 306 und etwas kleineren 106 weitergebaut wurde.

Faszinierend ist dabei, dass sowohl 205 als auch 206 während ihrer gesamten Bauzeit keine Änderungen an Blechteilen erfuhren. Einzig Cockpit, Stoßstangen und Interieur wurden behutsam angepasst.

Naza Bestari

In Malaysia beginnt der 206 seine Karriere erst. Von der malayischen Version — Naza Bestari — ohne Löwen hat Paul Tan eine Galerie von Pressebildern zusammengestellt.

Für den nahen Osten und bald China ist seit einigen Monaten eine “richtige” Stufenhecklimousine im Programm. Pressebilder hat die Autokiste:

206 Sedan

Alles in allem scheinen die Chancen für den 206 gut zu stehen, die 15 Jahre Produktionszeit des 205 zu schlagen — 5,3 Millionen produzierte Examplare dürften bereits übertroffen sein.

Comments are closed.