Mattlog

Gedanken und Hintergedanken. Außerdem: Computer, Autos, die dicke Katze von nebenan, Biber in der Innenstadt, meine Freundin und Ich.

Zum Panopticon...

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist Mattias Schlenker, Inhaber Mattias Schlenker IT-Consulting Mattias Schlenker work Dietrich-Bonhoeffer-Str. 3, 40667 Meerbusch. Germany work Fon +49 2132 9952906. http://www.mattiasschlenker.de

Diese Seite läuft unter Wordpress 2.x.y. News und Kommentare können als RSS-2.0-Feed abonniert werden.

Nokia 770 – Entwicklergeräte endlich verfügbar

Nach monatelangem Warten hat Nokia in den letzten Tagen damit begonnen, wenigstens die Entwicklergeräte auszuliefern. Meines erreichte mich heute Vormittag per Paketdienst.

Hatte ich bisher nur die Möglichkeit, mit der Maemo-Live-CD die Usability der Plattform zu testen, darf jetzt das echte Gerät herhalten. Der erste Eindruck des fas endgültigen Gerätes ist äußerst positiv: ein hervorragendes Display, schnelle Ladezeiten und ein gut funktionierendes Flash-Plugin des integrierten Opera-Browsers.

Maemo zeigt gut, welche Synergieeffekte sich durch die Zusammenarbeit zwischen Community und Konzernen ergeben können. Bereits jetzt deutet sich an, daß alle Beteiligten profitieren: Nokia erhält günstige und gute Software, die Linux-Community profitiert von einer verbesserten Usability und der Anwender kann sich auf eine große Softwareauswahl freuen.

Bleibt zu hoffen, daß andere Unternehmen Maemo adaptieren udn beispielsweise Tastatur-PDAs mit dieser Umgebung anbieten. Ein guter Kandidat wäre beispielsweise das PDA-Notebook Psion Netbook Pro, für dessen geringere Auflösung (800×600 Punkte auf einem deutlich größeren Display) wären allerdings andere (kleinere) Schriften und kleinere Icons und Taskbars wünschenswert.

Comments are closed.